Hilfe Zentrum

Nous sommes là pour vous aider.

Welche Metalle gibt es bei John Steel Pro?

Wir vermarkten Stahl, Aluminium und Edelstahl auf Maß zugeschnitten.

Für andere Arten von Metallen, ist die Antwort ein wenig technisch:

Drei Faktoren können Probleme beim Laserschneiden verursachen:

- Das Reflexionsvermögen,

- Die Dicke,

- Entflammbarkeit.

Das Reflexionsvermögen ist ein Problem, weil der Schneidstrahl durch reflektieren an Energie verliert, weil der Laser dann nicht genug Konzentriert ist.

Die Dicke stellt ein ähnliches Problem da: das geschmolzene Metall absorbiert die Energie des Strahls, bevor es das Teil vollständig durchdringt. Wir können Stahl bis zu 20 mm, Edelstahl bis zu 12 mm und Aluminium bis zu 10 mm dick schneiden.

Schließlich ist die Entflammbarkeit der letzte Faktor. Einige brennbare Materialien können während dem Schneidevorgang toleriert werden, einschließlich Kunststoff-Schutzfolien, die bestimmte zerbrechliche Platten die für ästhetischen Einsatz bestimmt sind (Edelstahl, etc.) schützen.

Nicht-CO2-Laser schneidbare Materialien sind vor allem stark reflektierende Materialien wie Kupfer, Silber und andere Edelmetalle.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare